Back Home
  • Lizenzierte EU-Doktoren
  • Originale Medikamente
  • 24 Stunden Eilversand
  • Sicheres SSL-Formular
impotenz

Impotenz

Impotenz ist eine sexuelle Funktionsstörung, welche Millionen von Männern belastet. Häufig leidet darunter das allgemeine Wohlbefinden. Heutzutage lassen sich Erektionsstörungen jedoch mit einigen wirksamen Potenzmitteln behandeln. Über unsren Kundenservice können Sie ein Potenzmittel rezeptfrei anfordern – Ihnen kann ein Rezept per Ferndiagnose ausgestellt werden. Hierfür müssen Sie einen Fragebogen ausfüllen und anschließend einen Live Chat mit dem Arzt führen. Sollte Ihnen ein Rezept ausgestellt werden können, wird die Ware noch am selben Tag verschickt und trifft schon morgen bei Ihnen ein.

Potenzmittel:

sildenafil
Sildenafil (Generika)
Sildenafil rezeptfrei per Ferndiagnose anfordern. Seit dem Sommer 2013 ist das Patentrecht von Pfizer über den Wirkstoff Sildenafil abgelaufen. Seit dem dürfen auch andere Firmen ein Medikament mit den Wirkstoff Sildenafil auf den Markt bringen. Das Sildenafil Generikum und enthält...
viagra
Viagra (Sildenafil)
Viagra rezeptfrei per Ferndiagnose anfordern Viagra wird gegen Impotenz eingenommen und ist das bekannteste Potenzmittel der Welt. Wenn Sie Viagra rezeptfrei bestellen möchten, können Sie über unseren Service eine Behandlung mit Viagra anfordern. Ihnen kann anschließend ein Rezept für Viagra...
cialis
Cialis (Tadalafil) rezeptfrei anfordern
Cialis rezeptfrei per Ferndiagnose anfordern Cialis wird gegen Impotenz eingesetzt und wird aufgrund der langen Wirkungszeit von bis zu 36 Stunden auch gerne als „Wochenendpille“ bezeichnet. Cialis wirkt bereits ab ca 30 Minuten und ist neben Viagra das beliebteste und...
levitra
Levitra (Vardenafil)
Levitra rezeptfrei per Ferndiagnose anfordern Levitra wird gegen Impotenz eingesetzt und ist neben Viagra und Cialis eines der bekanntesten Potenzmittel. Der größte Vorteil von Levitra sind die geringne Nebenwirkungen gegenüber Viagra oder Cialis. Wenn Sie Levitra bestellen möchten, müssen Sie...
cialis-daily
Cialis Daily (Tadalafil)
Cialis Daily rezeptfrei per Ferndiagnose anfordern Cialis Daily wird täglich eingenommen und sorgt somit für eine dauerhafte Wirkung. Die Nebenwirkungen sind aufgrund der gringen Dosierung sehr selten und daher ist das Potenzmittel – Cialis Daily – auch besonders beliebt. Wenn...
levitra-schmelztablette
Levitra Schmelztablette (Vardenafil)
Levitra Schmelztablette rezeptfrei per Ferndiagnose anfordern Die Schmelztablette von Levitra wirkt im Gegensatz zum normalen Levitra schon nach etwa 10-15 Minuten. Die Schmelztablette wird auf die Zunge gelegt und löst sich anschließend von alleine auf. Für die Einnahme wird also...
spedra
Spedra (Avanfil)
Spedra rezeptfrei per Ferndiagnose anfordern Spedra ist ein neues beliebtes Potenzmittel mit den Wirkstoff Avanfil. Wenn Sie Spedra bestellen möchten können Sie über unseren Service eine Behandlung mit Sepdra anfordern. Somit können Sie Spedra ohne Rezept vom Hausarzt bestellen, denn...
nipatra
Nipatra (Sildenafil)
Nipatra rezeptfrei per Ferndiagnose anfordern Nipatra ist ein Medikament, das den Wirkstoff Sildenafil enthält. Das Präparat wird von dem internationalen Pharmaunternehmen Amdipharm Mercury Company Limited hergestellt und in der Konzentration 25, 50 und 100 mg angeboten. Nipatra sind Kautabletten und...
  • Was ist Impotenz?

    Impotenz ist ein Sammelbegriff, der nicht nur Erektionsstörungen miteinschließt, sondern auch Zeugungsunfähigkeit und Probleme bei der Ejakulation. Bei Erektionsproblemen handelt es sich um eine sexuelle Funktionsstörung, die verschiedenste Ursachen haben kann und mittlerweile in unserer westlichen Zivilisation nicht nur ältere Männer betrifft, sondern auch immer mehr junge Männer, die eigentlich in der Blüte ihres Lebens stehen sollten. Stress im Alltag und ein falscher Lebensstil führen dazu, dass immer mehr Männer unfähig werden, eine Erektion zu bekommen und über einen ausreichend langen Zeitraum zu halten.
    Impotenz kann fatale Folgen für die psychische Gesundheit des Mannes und für die Partnerschaft bedeuten. Es ist daher empfehlenswert, die Ursache für Impotenz individuell herauszufinden und die Erektionsstörungen während der Ursachenbekämpfung mit Hilfe von Potenzmitteln zu behandeln.

    Folgen von Impotenz?

    Die Folgen von Impotenz sind vielfältig. So beeinträchtigt sie in erster Linie die Lebensqualität der Betroffenen. Wer darunter leidet, verspürt weniger emotionale und körperliche Zufriedenheit und hat insgesamt ein verringertes Wohlbefinden. Darüber hinaus können sich aus einer Impotenz ernsthafte seelische Erkrankungen entwickeln. So entstehen beispielsweise Ängste vor dem Geschlechtsverkehr, das Selbstbewusstsein geht zurück und die Betroffenen isolieren sich von ihrem Partner. Dementsprechend leiden beide Parteien einer Beziehung unter einer Impotenz.
    Handelt es sich um eine Unfruchtbarkeit, hat das unter Umständen ebenfalls ernsthafte Folgen für die Beziehung. Gerade, wenn ein Kinderwunsch da ist, können aus der Impotenz Beziehungsprobleme resultieren, welche häufig mit der Trennung enden.
    Eine Behandlung der Impotenz mit Hilfe von Medikamenten ist also enorm wichtig, da nicht nur das eigentliche Problem, sondern auch die Folgen behoben werden.

    Wie wird Impotenz behandelt?

    Impotenz wird mit Hilfe verschiedener Medikamente und Therapien behandelt. Grundsätzlich empfiehlt es sich, eine Sexualberatung in Anspruch zu nehmen. Insbesondere, wenn die Störung schon mehrere Monate oder Jahr anhält, sind die psychischen Folgen häufig bereits stark ausgeprägt und müssen aufgearbeitet werden.
    Die Behandlung mittels Medikamenten ist ebenfalls sinnvoll. Es gibt eine Reihe von Medikamenten, mit denen chronischer oder temporärer Impotenz entgegengewirkt werden kann. Dazu zählen etwa chemische Mittel wie die typischen Potenzpillen von Cialis, Propetia, Kamagra oder Viagra, welche sich als äußerst wirksam erwiesen haben. Auch natürliche Präparate sind erfolgversprechend und in einigen Fällen die bessere Alternative. Gerade bei Diabetes oder hohem Blutdruck sollte man vor der Einnahme mit dem Hausarzt sprechen, um Probleme zu vermeiden.


    Artikel zum Thema Impotenz:

  • 2017. www.ferndiagnose.org - Alle Rechte vorbehalten.

    All registered trade names are registered trademarks of their respective companies.
    Alle Handelsmarken & registrierten Marken sind Eigentum der jeweiligen Gesellschaften.
    www.ferndiagnose.org verkauft, liefert oder bevoratet keine medizinischen Produkte. www.ferndiagnose.org ist keine niedergelassene oder Online-Apotheke, sondern eine Online-Plattform die zwischen Patient, Arzt und Versandapotheke vermittelt. Preise und Informationen auf www.ferndiagnose.org stellen kein Angebot an Sie dar. Sie stimmen zu und übernehmen die Verantwortung dafür, dass Sie www.ferndiagnose.org und alternative Seiten und Links auf eigene Initiative besucht haben, und mit den hier gültigen Bestimmungen und Vorschriften einverstanden sind.

    nmd runnner nmd runnner black nmd runnner white nmd runnner grey nmd runnner gs ultra boost ultra boost black ultra boost white ultra boost grey ultra boost gs ultra boost uncaged ultra boost uncaged black ultra boost uncaged white ultra boost uncaged grey ultra boost uncaged gs yeezy boost 350 yeezy boost 350 black yeezy boost 350 white yeezy boost 350 grey yeezy boost 350 gs yeezy boost 350 v2 yeezy boost 350 v2 black yeezy boost 350 v2 white yeezy boost 350 v2 grey yeezy boost 350 v2 gs yeezy boost 750 yeezy boost 750 black yeezy boost 750 white yeezy boost 750 grey yeezy boost 750 gs asics tiger asics tiger black asics tiger white asics tiger grey asics tiger gs timberland boots timberland boots black timberland boots white timberland boots grey timberland boots gs