Testogel (Testosteron)

testogelBei einem Mangel an Testosteron kann es vorkommen, dass die betroffenen Männer unter diversen Beschwerden leiden. Daher gibt es einige wirksame Medikamente, die in erster Linie die Aufgabe haben, den Testosteron spiegel zu erhöhen. Zu diesen Präparaten gehört unter anderem auch Testogel.
Sie können über unseren Service eine Behandlung mit Testogel rezeptfrei (ohne Rezept vom Hausarzt) anfordern. Ihnen kann ein Rezept per Ferndiagnose ausgestellt werden.
  • Einfache Anwendung ✓
  • Keine Spritze notwendig ✓
  • Steigert und hält den Testosteronwert ✓

Testogel anfordern:

DosisMengePreisAnfordern
50mg1 x 30 Beutel€ 149,- Hier anfordern
50mg3 x 30 Beutel€ 329,- Hier anfordern

fragebogen ausfüllenlive chat mit dem arztrezept ausstellungexpressversand

Im Preis enthalten:

  • Ärztliches Gutachten ✓
  • Expressversand ✓
  • Apothekengebühren ✓
  • Medikamentenpreis ✓

Fragen & Antworten über Testogel:

Wie kann ich Testogel bestellen?

Wer Testogel bestellen möchte kann über unseren Kundenservice zu erst einmal eine Behandlung mit Testogel anfordern – Sie füllen einen Fragebogen aus und führen einen Live Chat mit einem Arzt. Der Arzt kann anhand dieser Angaben entscheiden ob er Ihnen ein Rezept ausstellen kann oder nicht. Sollte Ihneen ein Rezept per Ferndiagnose ausgestellt werden können, wird das Rezept an die Versandapotheke weitergeleitet und das Testogel wird Ihnen per Expressversand zugeschickt.

Somit ist es möglich Testogel kaufen zu können ohne extra ein Rezept vom Hausarzt einreichen zu müssen und sich dennoch an alle Richtlinien zu halten.

 

Wann macht die Anwendung von Testogel Sinn?

Dass es bei Männern ebenfalls eine Art Wechseljahre gibt, ist vielen Menschen noch nicht bekannt. Der von den Medizinern dafür verwendete Fachausdruck lautet Klimakterium virile. Diese Wechseljahre können bei Männern schon ab einem Alter von etwa 40 Jahren einsetzen und gehen mit einer schnellen Reduzierung des natürlichen Testosteronspiegels einher.

Männer nehmen dann eine Abnahme der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, ein Nachlassen der Potenz und des sexuellen Verlangens war. Äußere Zeichen beim Klimakterium virile sind Muskelschwund und ein Verlust der Körperbehaarung. Auch verstärkt sich die Tendenz zur Fetteinlagerung vor allem im Bauch- und Brustbereich.

Mit Testogel kann all diesen Erscheinungen entgegengewirkt und die Männlichkeit bis ins hohe Alter erhalten werden.

 

Gibt es Risikogruppen für einen Testosteronmangel?

Zu den Auswirkungen eines hohen oder niedrigen Testosteronspiegels sind mehrere Großstudien durchgeführt worden. Sie kamen übereinstimmend zu dem Fazit, dass die Schlafdauer eine wichtige Rolle spielt. Wer deutlich weniger als acht Stunden pro Tag schläft, weist danach eine erhöhte Disposition für einen Testosteronmangel auf.

Genau das ist bei vielen Männern der Fall, die im rollenden Schichtsystem arbeiten und sich nicht schnell genug an den wechselnden Wach-Schlaf-Rhythmus gewöhnen. Sie gehören deshalb genau wie Männer mit Zweit- und Drittjobs zu den Gruppen, die am ehesten darüber nachdenken sollten, sich Testogel zur Normalisierung des Pegels des „Männlichkeitshormons“ zu bestellen.

 

Welche Nebenwirkungen hat Testogel?

Wer Testogel kaufen möchte sollte auch die Risiken bezüglich der Nebenwirkungen kennen. Testosteron ist ein Hormon, welches der Körper des Mannes von Natur aus bildet. In Testogel ist ein künstlicher Nachbau dieses Hormons enthalten. Allerdings können unerwünschte Nebenwirkungen vor allem bei einer Überdosierung nicht ausgeschlossen werden. Deshalb wird zu einer regelmäßigen Kontrolle der Werte der von der Schilddrüse beeinflussten Hormone geraten.

Auch die Cholesterinwerte können sich bei der Anwendung von Testogel erhöhen und sollten in gewissen Abständen serologisch überprüft werden. Eine Überdosierung zeigt sich außerdem in einer deutlichen Verstärkung der Körperbehaarung und einer erhöhten Neigung zur Akne. Weitere unerwünschte Nebenwirkungen werden bei der Blutgerinnungsfähigkeit festgestellt.

 

Verändert Testogel das Verhalten der Männer?

Der Testosteronspiegel hat tatsächlich Auswirkung auf das Verhalten. Männer mit niedrigem Testosteronspiegel zeigen ein deutlich sensibleres Verhalten als ihre Artgenossen mit hohem Testosteronspiegel. Bei der Anwendung von Testogel ist eine schnelle Steigerung der Libido zu verzeichnen.

Ob es zu einer Steigerung der Tendenz zur Aggressivität kommt, hängt nicht allein von der zugeführten Menge Testogel ab, sondern wird außerdem vom Cortisolspiegel mit beeinflusst. Wie stark die Verhaltensänderungen ausfallen, hängt vom Grundcharakter der Anwender sowie von deren Fähigkeiten zur Selbstbeherrschung und Verhaltenskontrolle ab.

 

Informationen über Testogel:

Wirkung von Testogel

Falls Sie zu den Männern gehören, deren Testosteronspiegel deutlich zu niedrig ist, sodass ein Mangel festgestellt wurde, können Sie unter anderem auf das wirksame Präparat Testogel zurückgreifen. Die Wirkung des Medikamentes ist auch für Laien verständlich, denn der Hauptwirkstoff besteht schlichtweg aus dem männlichen Geschlechtshormon Testosteron, welches ohnehin im Körper vorhanden ist.Durch die Zufuhr dieses Hormons können aufgetretene Beschwerden nach einer gewissen Zeit beseitigt werden, was dadurch geschieht, dass der Hormonspiegel wieder auf ein gesundes Niveau erhöht wird.

Testogel Anwendung

Es ist stets sinnvoll, sich vor der ersten Verwendung eines Medikamentes in der Packungsbeilage zu informieren, was auch beim Arzneimittel Testogel empfohlen wird. Beim Lesen des Beipackzettels werden Sie schnell feststellen, dass Testogel zu den sehr einfach anzuwendenden Präparaten gehört. Sie haben als Betroffener die Möglichkeit, das Medikament, welches in Form eines Gel verabreicht wird, auf eine bestimmte Hautstelle aufzutragen. Ob Sie sich beispielsweise für den Bauch oder den Oberarm entscheiden, hat keinerlei Einfluss auf die Wirkung.

Trotzdem ist es empfehlenswert, dass Sie eine Hautstelle wählen, die während des Tages normalerweise mit Kleidung bedeckt ist. Demzufolge eignen sich in erster Linie der Bauch, die Oberschenkel oder auch die Hüften dazu, um das Gel aufzutragen.

Testogel Warnhinweise

Neben den Gegenanzeigen sollten Sie beim Lesen der Packungsbeilage auch bei Testogel unbedingt auf die Warnhinweise achten. Allerdings zählt das Präparat zu den Arzneimitteln, bei denen sehr wenig solcher Hinweise zu beachten sind. Dies liegt vor allem daran, dass das Gel gut vertragen wird und es sich bei dem Wirkstoff um einen Stoff handelt, der ohnehin im Körper vorhanden ist. Sie sollten Testogel nur in den verordneten Mengen auftragen.

Testogel Gegenanzeigen

Grundsätzlich handelt es sich bei Testogel zwar um ein vergleichsweise harmloses Präparat, aber dennoch müssen einige Gegenanzeigen beachtet werden. Daher ist es auch hier sinnvoll, dass Sie zunächst die Packungsbeilage lesen und dort besonders auf die aufgeführten Kontraindikationen achten. So dürfen Sie Testogel beispielsweise nicht verwenden, falls ein Prostatakarzinom diagnostiziert wurde.

Ferner müssen Sie von der Anwendung des Gels absehen, falls Sie erwiesenermaßen allergisch auf die Zufuhr von Testosteron reagieren. Im Prinzip selbstverständlich ist, dass Testogel ausschließlich für Männer geeignet ist. Kinder und Frauen müssen hingegen sehr vorsichtig sein und dürfen nicht in Kontakt mit dem Gel kommen.