Losec Mups Tabletten

Wirkstoff: Omeprazol

Losec Mups Tabletten enthalten den Wirkstoff Omeprazol welche die Magensäure effektiv hemmen können. Dadurch wird Losec Mups vor allem gegen Rückflusses von Magensaft (Sodbrennen) eingesetzt.

losec-mups

Losec Mups auf Ferndiagnose:

DosisMengePreisDiagnose
10 mg28 Tabletten€ 45,-→ Anfrage
10 mg56 Tabletten€ 85,-→ Anfrage
10 mg84 Tabletten€ 125,-→ Anfrage
20 mg28 Tabletten€ 55,-→ Anfrage
20 mg56 Tabletten€ 95,-→ Anfrage
20 mg84 Tabletten€ 155,-→ Anfrage

Hinweis: Um Losec Mups kaufen zu können, wird ein Rezept benötigt. Für eine Ferndiagnose wird ein Fragebogen ausgefüllt und ein Live Chat mit dem Arzt geführt. Wenn ein Rezept ausgestellt werden sollte, wird ein Versand in die Wege geleitet.

Online Anfrage
Ärztliche Ferndiagnose
Original Medikamente
Versicherter Versand

Alternativen zu Losec Mups:

Esomeprazol

Ranitidin

Anwendung & Wirkung

Losec Mups ist häufig das richtige Medikament, wenn Sie unter Entzüngen oder Geschwüren im Magen-Darm-Trakt leiden, sofern diese durch Magensäure verursacht werden. Der Wirkstoff Omeprazol verhindert die Bildung überschüssiger Magensäure.

Losec Mups wirkt als Protonenpumpenhemmer, das heißt, es hemmt die für die Magensäureproduktion verantwortliche Pumpe. Dadurch wird die Produktion der Magensäure eingeschränkt. Losec Mups bindet also nicht nur die überschüssige Magensäure, sondern verringert die Produktion. Die Dosierung des Medikamentes ist unterschiedlich, je nach Grad der Beschwerden, beträgt in der Regel jedoch 20mg des Wirkstoffes.

Wechselwirkungen

Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit darf das Medikament Losec Mups unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden.
Wechselwirkungen mit Alkohol und Nahrungsmitteln sind nicht bekannt.

In Kombination mit bestimmten Medikamenten kann es jedoch zu Wechselwirkungen kommen. Bei einer gleichzeigen Einnahme von Losec Mups und Clarithromycin (ein Antibiotikum) erhöht dies die Mengen der Medikamente im Blut.

Die beiden Wirkstoffe Ketoconazol und Itraconazol (gegen Pilze) wird möglicherweise durch die Verringerung des Säuregehaltes des Magensaftes gestört.

Die Ausscheidung der Arzneimittel Diazepam ( hat eine schlaffördernde Wirkung, daher oft bei Angst verschrieben), Warfarin ( für die Gerinngungshemmung) und Phenytoin (wird bei Epilepsie verordnet) kann durch Losec Mups verlangsamt werden.

Nebenwirkungen

Mögliche Nebenwirkungen von Losec Mups, die auftreten können, aber nicht müssen sind:

Kopfschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen,
Schläfrigkeit, Schlaflosigkeit, Schwindel, Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht, Gelenk- und Muskelschmerzen, Pilzbefall, Depressionen und Lichtempfindlichkeit

Warnhinweise

Das Arzneimittel Losec Mups enthält Laktose – Informieren Sie also vor der Einnahme bei einer eventuellen Laktoseintoleranz umgehend Ihren Arzt. Auch bei einer Überdosierung von Losec Mups informieren Sie bitte umgehend mit Ihrem Arzt.

Die Behandlung mit diesem Medikament darf nicht eigenhändig abgebrochen werden.

  1. Fachinfo: netdoktor.at/…
  2. PDF Dokument: ema.europa.eu/en/…
Medizinische Inhalte:
Medizinische Inhalte:

Unsere Fachinformationen wurden von medizinschen Fachpersonal verfasst und wird nach höchstem wissenschaftlichen Standard aktuell gehalten. Unser Inhalt bietet eine kleine Erstinformation, erstetzt aber keine ärztliche Konsultation. Ob ein Rezept für das angefragte Medikament ausgestellt werden kann, wird in der Ferndiagnose entschieden. Die Entscheidung liegt nicht in unserer Hand sondern kann nur vom Arzt gefällt werden.